http://svturbine-kanu.de/

Die Gründung der Abteilung Kanu erfolgte im Jahr 1987 als Arbeitsgemeinschaft der POS Niederlichtenau durch Frank Lippmann mit sieben Kindern. Der Beitritt zur Wohnsportgemeinschaft Frankenberg-Süd und die ersten Wettkämpfe im Kanuslalom erfolgten 1988. Damals stellten wir bereits einen Bezirksmeister.

Die sportlichen Erfolge blieben nicht aus: so. z. B. 1991 3x Sachsenmeister, 1993 1x Sachsenmeister, 2x Vizemeister und 1x Bronze sowie bei den Sächsischen Landesjugendspielen 1 x Gold und 4 x Bronze.

Seit Beginn trainierten hier regelmäßig zwischen 15 und 25 Kinder und Jugendliche. Von Beginn an ist das Flussbad Frankenberg-Süd unser Bootshaus. An diesem Ort führen wir seit 1988 jährlich Wettkämpfe durch. Die Beteiligung war mit ca. 80 Startern sehr gut und hat unseren Verein, sowie auch die Stadt Frankenberg, nicht nur im Kreise der Kanuten bekannt gemacht. Höhepunkt war sicher die Durchführung der Landesjugendspiele im Jahr 1997. Auch im Jahr 2001 war unser Wettkampf mit 90 Startern gut besucht. Neben den Vereinen aus Sachsen waren auch Vereine aus Bayern am Start. Für die Ehrung der Kinder konnten wir schon 3 amtierende Weltmeister gewinnen, welche auch selbst starteten. Bei den Sachsenmeisterschaften 2009 und 2010 standen ebenfalls Sportler unseres Vereines auf dem Siegerpodest. Zurzeit haben wir einen amtierenden Sachsenmeister in unseren Reihen. Florian Gester wurde 2015 Sachsenmeister der Schüler im C1 (1er Canadier).

News:

„Am 8. / 9. Juli 2017 fand in Augsburg auf dem Eiskanal die deutschen Meisterschaften im Kanuslalom für die Jugend (15 und 16- jährige) und die Junioren (17 und 18) statt. Am Sonnabend qualifizierte sich Florian Gester von SV Turbine Frankenberg 1948 e.V., welcher jetzt für den Leipziger Kanu Club startet für das Halbfinale. Am Sonntag 9:30 war es soweit. Im Halbfinale belegte er den 10. Platz und Qualifizierte sich für das FINALE. 13:30 auf der Olympiastrecke von 1972 zeigte er einen beherzten Lauf und erreichte einen 9. Platz in seiner Altersklasse im C1 (1er Canadier). Ohne die unglückliche Berührung an einem Tor wäre da eine noch bessere Platzierung möglich gewesen. Wir gratulieren unseren Florian zu seinem hervorragenden Abschneiden bei der deutschen Meisterschaft.“

Frank Lippmann, Trainer SV Turbine Frankenberg 1948 e.V.

Florian Gester - 9.7.2017 Deutsche Jugend Meisterschaften in Augsburg
Florian Gester – 9.7.2017 Deutsche Jugend Meisterschaften in Augsburg

 

Der Bau des neuen Bootshauses hat im Frühjahr 2017 begonnen, die Fertigstellung ist für Herbst 2017 geplant.

 

Gesamtergebnis der Mitteldeutschen Meisterschaft aus der Sicht der Frankenberger Kanuten 2016:

Wettkämpfe in Weimar, Zeitz, Spremberg, Königshütte (wegen Wassermangel in Zeitz)

Schüler A (13/14 Jahre) im K1 (Kajak)              14. Platz         Florian Gester
Schüler A (13/14 Jahre) im C1 (Canadier)          3. Platz         Florian Gester
Schüler B (11/12 Jahre) im K1 (Kajak)              31. Platz         Jonas Neumeister
Schüler C (bis 10 Jahre) im K1 (Kajak)               7. Platz          Matteo Treptau
Schüler C (bis 10 Jahre) im K1 (Kajak)             13. Platz          Philipp Hunger

 

Sächsische Landesmeisterschaft der Schüler in Rödern

Schüler A (13/14 Jahre) im K1 (Kajak)                2. Platz        Florian Gester
Schüler A (13/14 Jahre) im C1 (Canadier)           1. Platz        Florian Gester          sächsischer Landesmeister
Schüler B (11/12 Jahre) im K1 (Kajak)                 7. Platz        Jonas Neumeister
Schüler C (bis 10 Jahre) im K1 (Kajak)              12. Platz         Matteo Treptau
Schüler C (bis 10 Jahre) im K1 (Kajak)              13. Platz         Philipp Hunger

 

 

 

Ansprechpartner

Bilder und Impressionen

Mitgliedschaft

Trainingszeiten und Termine